Heidrun Link

Gehirnfitness

„Nur wer selbst beweglich ist kann auch andere in Bewegung setzen“, sagt Heidrun Link, Inhaberin der Marke LINK MOVES® und Geschäftsführerin der LINK MOVES GmbH in Stuttgart.

Sie ist als ausgebildete Tanzpädagogin und Gehirnfitnessexpertin selbst immer in Bewegung und hat das LINK MOVES®-Gehirnfitnesstraining entwickelt. Sie coacht und begleitet Führungskräfte und deren Mitarbeiter, gestaltet Teamentwicklungsworkshops und bildet LINK MOVES®-Gehirnfitnesstrainer aus. Als ehemalige Bühnentänzerin mit Wettkampferfahrung weiß sie genau, wie man mit stressigen Situationen umgeht.

Als Expertin für Menschenkenntnis regt sie mit ihrer mitreißenden, fröhlichen und motivierenden Art ihre Zuhörer und Teilnehmer der Workshops zur Selbstreflektion und zum Umdenken an.

Themen

Gehirn an – Stress ausLINK MOVES® - stressreduzieren mal anders.......

Gehirn an – Stress aus
LINK MOVES® – stressreduzieren mal anders…….
In der Theorie
• Unser Gehirn – „die Schaltzentrale im Körper“
• Was macht die Angstzentrale mit uns?
• Was passiert mit dem reizüberfluteten Gehirn?
• Was hat es mit der Stressampel auf sich?
• Wie entsteht Stress und wie reagiert der Körper darauf?
• Wie gewinne ich mehr Konzentrationsfähigkeit?
• Welches ist mein dominates Auge und was hat das mit Gedächtnisbildung zu tun?
In der Praxis
• Spezielle visuelle und körperliche Konzentrations- und Bewegungsübungen
• Direkte Vernetzung der Gehirnareale
• Garantiert viel Spaß bei der gemeinsamen Umsetzung
Sie als Teilnehmer werden von Anfang an miteinbezogen und erleben somit selbst,
was gezielte Bewegung bewirken kann.

Themen

Gehirn an – Stress ausLINK MOVES® - stressreduzieren mal anders.......

Gehirn an – Stress aus
LINK MOVES® – stressreduzieren mal anders…….
In der Theorie
• Unser Gehirn – „die Schaltzentrale im Körper“
• Was macht die Angstzentrale mit uns?
• Was passiert mit dem reizüberfluteten Gehirn?
• Was hat es mit der Stressampel auf sich?
• Wie entsteht Stress und wie reagiert der Körper darauf?
• Wie gewinne ich mehr Konzentrationsfähigkeit?
• Welches ist mein dominates Auge und was hat das mit Gedächtnisbildung zu tun?
In der Praxis
• Spezielle visuelle und körperliche Konzentrations- und Bewegungsübungen
• Direkte Vernetzung der Gehirnareale
• Garantiert viel Spaß bei der gemeinsamen Umsetzung
Sie als Teilnehmer werden von Anfang an miteinbezogen und erleben somit selbst,
was gezielte Bewegung bewirken kann.

JETZT BUCHEN
Impressionen
Anfrage

Fragen Sie Heidrun Link unverbindlich an.